<
1 / 1
>

 
02.12.2017

Das besondere Konzert im Advent

17.Dezember 2017 um 17.00 Uhr
Adventskonzert mit Familie Simko im
Museum Coppenbrügge

 
Seit 2003 - nun also bereits seit 14 Jahren - wird die sechsköpfige Familie Simko zu den unterschiedlichsten Anlässen und Konzerten zum Musizieren eingeladen.
War beim ersten Konzert die jüngste Tochter Lydia mit knapp zwei Jahren noch zu klein mitzuspielen, reihte sie sich doch bald in die musikalische Begeisterung ihrer drei großen Brüder Karl,
Leon und Benjamin ein.
Die Eltern Martina und Alexander Simko als studierte Musiker und Musikpädagogen unterstützten schon immer mit Begeisterung jede Art von musikalischem Engagement ihrer Kinder, die in Musikwettbewerben und überregionalen Orchestern prägende und motivierende musikalische Erfahrungen sammeln konnten.

Nach und nach weiteten sich die musikalischen Einladungen aus, so dass die Familie von Langeoog über Hannover bis Kassel im Lauf der Jahre in vielen Städten Norddeutschlands musikalisch unterwegs war, soweit es der turbulente Alltag einer großen Familie zulässt.
Dann werden Geigen, Horn, Cello, Kontrabass, Flöten, Harfe, Gitarre, Notenständer, Konzertkleidung, Notenmappen, Stimmschlüssel und was man sonst noch so braucht, manchmal auch ein E-Piano, in mittlerweile zwei Autos geladen und los geht´s!

Inzwischen sind die beiden ältesten Söhne zum Studium ausgezogen - Karl, 24 Jahre alt studiert Violoncello und wohnt in Frankfurt und Leon, 21 Jahre alt, lässt sich zum Anlagenbauer in Braunschweig ausbilden - so dass die Proben und gemeinsamen Auftritte nun besonders schöne und kostbare Momente für alle Familienmitglieder geworden sind. Dass Musik zusammen schweißt, kann man hier besonders schön erleben.

Am Sonntag, den 17.12.2017 um 17.00 Uhr wird Familie Simko zum sechsten Mal in Folge „Das besondere Konzert im Advent“ im Museum in der Burg Coppenbrügge gestalten - natürlich freuen sich alle Familienmitglieder auf diesen Auftritt besonders!

Freuen Sie sich auf Musik aus Barock, Klassik und Romantik sowie keltische Melodien in eigenen Arrangements!
 

Museen im Landkreis Hameln-Pyrmont
info@museen-hameln-pyrmont.de

Web sponsored by