08.03.2018

Ausstellung 18.03 bis 21.05.2018


Vom Realismus zur Traumwelt
Ute und Horst Wollenberg

Ute und Horst Wollenberg
Ute Wollenberg versucht mit ihren Bildern die Gefühle und Gedanken einzufangen, festzuhalten und zum Ausdruck zu bringen. Schon früh in ihrer Kindheit hat sie angefangen mit Kohle zu zeichnen, später mit Acrylfarben, Pinsel und Spachtel. Aktuell kombiniert sie alle möglichen Materialien wie Air Brush, Strukturpaste oder Stoffe. Es macht ihr viel Freude, sich bei den Arbeiten zu konzentrieren und abzuschalten.
Ute Wollenberg ist Mitglied der Gruppe bildende Kunst im BSW Hannover mit Ausstellungsbe-teiligung an Bundeskunstausstellungen.

Horst Wollenberg geb. 3.07.1934 in Berlin hatte nach dem Krieg eine Ausbildung im Gegenständlichen und Portraitzeichnen bei Prof. Heinrich Drake in Berlin. 1955 ist er von Ostberlin nach Hannover geflüchtet und zog 1965 nach Coppenbrügge.
Seit 1983 hat sich Horst Wollenberg autodidaktisch in den verschiedenen Mal- und Zeichen-techniken betätigt. Von der Landschafts-malerei und der Portraitmalerei hat er sich als Realist mit einem Hang zur Metaphysik dem Surrealismus zugewandt.
Horst Wollenberg ist Mitglied der Gruppe bildende Kunst im BSW Hannover und der FISIAC. Er macht Ausstellungsbeteiligungen und eigene Ausstellungen in vielen Städten.  lesen Sie mehr...
08.05.2016

Pflanzentage im Bürgerhaus von 1752

Pflanzen aus heimischen Gärten  lesen Sie mehr...
27.11.2014

Deutsches Stuhlmuseum Eimbeckhausen

Das Deutsche Stuhlmuseum macht "Urlaub"  lesen Sie mehr...
27.10.2014

Adventsmarkt Schloss Hämelschenburg

Bald ist es wieder so weit. Der Adventsmarkt öffnet wieder am Schloss Hämelschenburg vom Freitag den 28. November bis zum Sonntag den 30. November.  lesen Sie mehr...
20.03.2014

Verbundausstellung "Ausgewandert aus dem Deister-Sünteltal"

Am 06. April öffnet die Verbundausstellung "Ausgewandert aus dem Deister-Sünteltal". Bis zum 14. Dezember können Sie im Wettbergschen Adelshof, Kellerstr. 13 unsere gemeinsame Verbundausstellung besuchen.  lesen Sie mehr...
28.08.2014

Rosenmosaik als Touristenattraktion

Fahrradgruppe aus Schaumburg legt einen Zwischenstopp in Bad Münder ein und informiert sich über die Glastradition  lesen Sie mehr...
15.07.2014

Museumsneugestaltung - 1. öffentliche Präsentation

Am Mittwoch, den 16. Juli 2014 um 17 Uhr wird im Ratssaal der Stadt Bad Pyrmont erstmals die Umgestaltung der Dauerausstellung des Museums im Schloss Bad Pyrmont präsentiert.  lesen Sie mehr...

<
1
>
1 - 10 / 10


Museen im Landkreis Hameln-Pyrmont
info@museen-hameln-pyrmont.de

Web sponsored by